Schönegger: FAKuh
  • Gratisversand ab € 50,--
  • 5% Rabatt ab € 80,--
  • Käuferschutz Trusted Shops

 Aufgrund der sommerlichen Temperaturen werden aktuell alle Käsestücke vakuumiert! 

FAKuh

Häufig gestellte Fragen

Fragen zu unseren Produkten

Welche Käsesorten sind aus Rohmilch?

Folgende Produkte werden aus Rohmilch hergestellt: 

  • Königskäse
  • Bergler 5 Mon.
  • Uriger Bergler 12 Mon.
  • Schweizer Bergblumenkäse
  • Roquefort
  • Trentingrana
  • Kristallkäse
  • Emmentaler
  • Heumilch-Räßkäs

Alle weiteren Käsesorten sowie unsere Almbutter werden aus pasteurisierter Milch hergestellt. Ob ein Käse aus Rohmilch hergestellt wird, findest Du auch direkt bei der Produktbeschreibung im Onlineshop.

Woran erkenne ich welcher Käse aus Rohmilch ist?

Im Onlineshop findest Du direkt beim Produkt den Hinweis, ob der Käse aus Rohmilch hergestellt wurde. In unserem Versandkatalog ist in der Preisliste angegeben, aus welcher Milchart der Käse hergestellt wird. 

Welche Rinden sind nicht zum Verzehr geeignet?

Bei folgenden Sorten die Rinde NICHT zum Verzehr geeignet: 

  • König Ludwig Bierkäse
  • Rotweinkäse
  • Holzerkäse
  • Höhlensteiger
  • Schweizer Bergblumenkäse

Ist eine Rinde nicht zum Verzehr geeignet, wird dies auch auf dem Etikett des Käses angegeben. 

Was ist Sauerrahmbutter oder Unterschied zwischen Süßrahm und Sauerrahmbutter

Ein frisches Bauernbrot mit Almbutter aus frischem Heumilch-Sauerrahm ist ein wahrer Genuss. Doch das ist der Unterschied zwischen Süß- und Sauerrahmbutter? 
Für die Herstellung wird Rahm so lange gerührt bis sich das Fett – die sogenannten Butterkörner – von der Buttermilch absetzt. Für ein Stück unserer Almbutter werden in etwa 5 Liter bester Bergbauern-Heumilch verwendet. Bei der traditionellen Butterherstellung wird der Rahm bis zu 24 Stunden lang mit speziellen Säuerungskulturen gerührt und vorgereift. Dieses lange Vorsäuern bewirkt das typische, frische Aroma der Sauerrahmbutter. Anschließend wird der Rahm geschlagen und sorgsam geknetet, um den Wasseranteil zu verringern. Die Sauerrahmbutter ist im Geschmack vielschichtig mit frischen Säurenoten und besonders streichfähig. 
Bei der Herstellung von Süßrahmbutter wird auf das Vorsäuern des Rahmes verzichtet. Im Gegensatz zur Sauerrahmbutter weist Süßrahmbutter ein milderes Aroma auf. Süßrahmbutter flockt beim Kochen jedoch nicht so schnell aus.
 

Unterschied zwischen Brie und Camembert?

Der wesentliche Unterschied in der Produktion von Brie und Camembert sind Gewicht bzw. Größe. Die Zutaten für die Herstellung sind identisch, aber aufgrund ihrer Größe haben beide Käse ein anderes Reifeverhalten und entwickeln mit zunehmender Reifedauer einen anderen Geschmack.

Welche Produkte sind glutenfrei?

All unsere Käsesorten sind glutenfrei. Einzige Ausnahme ist unser König-Ludwig Bierkäse, da dieser mit Dunkelbier affiniert wird enthält dieser Käse auf der Rinde Gerstenmalz, welches das Allergen Gluten enthält. Unsere Teigwaren wie unser Bauernbrot oder das weihnachtliche Birnenbrot enthalten Gluten.  

Wie lange ist mein Käse haltbar?

Im Käsespezialpapier: 
Unsere Käsesorten werden in unserem speziellen Käsepapier eingewickelt. So hält der Käse etwa 2 Wochen im Kühlschrank.  Die verpackten Käsestücke solltest Du 1-2 x in der Woche aus dem Kühlschrank nehmen und einige Minuten zum Atmen öffnen. Hierbei entweicht diedurch den weiteren Reifeprozess entstandene Molkefeuchtigkeit So wird das Schimmelrisiko verringert.

Haltbarkeit von ganzen Käselaiben:
Bei unseren ganzen Käselaiben, wie z.B. unser Almkäse, Kümmelkäse, Bauernstolz, Stangenkäse oder Romadur, sollte der Käse in etwa 1-2 Wochen nach dem Anschnitt verzehrt werden. 

Haltbarkeit von Vakuumierte Käsesorten:
Diese haben eine längere Haltbarkeit (etwa 4 Wochen). Aufgrund der Verpackung kann der Käse aber nicht Atmen, sodass nach dem Öffnen unbedingt darauf geachtet werden muss, dass die gebildete Feuchtigkeit auf Rinde und Schnittfläche abtrocknen kann. Danach sollte der Käse in Alupapier oder einem Wachstuch verpackt werden.

 

Wie bewahre ich meinen Käse am besten auf?

Aufbewahrungsort:
Der beste Aufbewahrungsort ist im Kühlschrank. Hart- und Schnittkäse können auch eingefroren werden. Ein schonendes Auftauen im Kühlschrank wird empfohlen.

Im Käsespezialpapier: 
Unsere Käsesorten werden in unserem speziellen Käsepapier eingewickelt. So hält der Käse etwa 2 Wochen im Kühlschrank.  Die verpackten Käsestücke solltest Du 1-2 x in der Woche aus dem Kühlschrank nehmen und einige Minuten zum Atmen öffnen. Hierbei entweicht diedurch den weiteren Reifeprozess entstandene Molkefeuchtigkeit So wird das Schimmelrisiko verringert. 

Wachstuch:
Unsere Käsespezialitäten können auch in speziellen für Lebensmittel geeigneten Bienenwachstüchern aufbewahrt werden.

Verzehrhinweise:
Den Käse ca. 1 Stunde vor dem Verzehr zur Entfaltung des Aromas aus dem Kühlschrank nehmen. Ausnahme sind unsere Brotaufstriche und der Heumilch-Mozzarella. Diese solltest Du gekühlt genießen. 

 

Was ist Maibutter?

Nach einem kalten Winter dürfen unsere Kühe im Frühling zum ersten Mal wieder auf die Wiesen und Weiden. Dort können die Heumilchkühe die Kräutervielfalt dieser schönen Jahreszeit genießen. Genau diese Vielfalt macht unsere  Frühlingsmilch so besonders gehalt- und geschmackvoll. Und bildet somit die Grundlage für unsere einzigartige Maibutter, die nach traditioneller Rezeptur aus Sauerrahm hergestellt wird. Die Maibutter gibt es nur im Frühling für kurze Zeit!

 

Kann man Käse einfrieren?

Du kannst Deine Hart-, und Schnittkäsesorten einfrieren. Hierfür sollte der Käse luftdicht im Gefrierbeutel oder einer Kunststoffdose eingepackt werden. Vakuumierter Käse eignet sich ohne weitere Verpackung zum Einfrieren.
Weichkäse und Frischkäse haben einen zu hohen Wasseranteil und sind somit nicht zum Einfrieren empfehlenswert.

Käse friert man am besten luftdicht verpackt in Gefrierbeuteln oder Kunststoffdosen ein. Gerne können wir Dir die Käsesorten, die Du einfrieren möchtest, bei der Bestellung vakuumieren.
Käse kann bis zu 6 Monaten tiefgefroren aufbewahrt werden.

 

Was ist Heumilch?

Die Herstellung von Heumilch ist die ursprünglichste Form der Milchherstellung. Seit Jahrhunderten erfolgt die Fütterung der Milchkühe angepasst an den Lauf der Jahreszeiten: Im Sommer bekommen unsere Kühe frisches Gras auf den Wiesen und Weiden. Für den Winter wird das Gras im Sommer gemäht und getrocknet. In Scheunen wird dann das Heu (getrocknetes Gras) für die kalte Jahreszeit gelagert. Futter aus Silage kommt ihnen garantiert nicht in den Trog. 

 

Vor der Bestellung

Welche Möglichkeiten habe ich zu bestellen?

Du kannst bei uns telefonisch, per E-Mail, per Post und über den Onlineshop bestellen.

 

Muss Ich mich für eine Bestellung im Onlineshop registrieren?

Nein, Du kannst auch als Gast zur Kasse gehen und bestellen. Als Gastbesteller werden aber Deine Kundendaten für die nächste Bestellung nicht gespeichert und müssen erneut eingegeben werden.

 

Welche Sicherheiten bietet mir schoenegger.com für meinen Online-Kauf?

Unser Online-Shop ist durch e-Trusted Shops zertifiziert. Dabei wird auf die Einhaltung folgender Kriterien geachtet:

  • Identität & Erreichbarkeit
  • Sicherheit & Datenschutz
  • Widerruf & Rückgabe
  • Produkte & Kosten
  • Bestellung & Transparenz
  • Service & Einkaufserlebnis

Nähere Infos findest Du auf: www.trustedshops.de/guetesiegel/

 

Meine Bestellung

Woran ist erkennbar, ob eine Bestellung übermittelt wurde?

Bei einer Online-Bestellung erhältst Du eine Bestellbestätigung per E-Mail.

 

Kann eine Bestellung nachträglich geändert werden?

Ja, solange diese noch nicht bearbeitet wurde. Wende Dich am besten gleich telefonisch oder per E-Mail an uns. Gerne helfen wir Dir weiter.

 

Ist nach Aufgabe einer Bestellung noch eine Adressänderung möglich?

Ja, solange diese noch nicht bearbeitet wurde. Wende Dich am besten gleich telefonisch oder per E-Mail an uns. Gerne helfen wir Dir weiter.

 

Gibt es die Möglichkeit, den Status einer Bestellung nachzuverfolgen?

Ja, wenn Du Deine E-Mail-Adresse angegeben hast, erhältst Du per E-Mail eine Info von DHL, sobald das Paket im Startpaketzentrum eingegangen ist.

 

Fragen zur Bezahlung und Rechnung

Wo ist die Rechnung zu einer Bestellung zu finden?

Diese findest Du direkt im Paket oder erhältst diese separat per Post.

 

Wieso ist der Rechnungsbetrag anders als der Betrag in meinem Warenkorb?

Unser Käse wird für Dich ganz frisch von einem großen Käselaib per Hand geschnitten – genauso wie an der Käsetheke. Deshalb ist nicht jedes Stück gleich groß. Der Preis bezieht sich dann auf die genau Grammangabe Deines Käsestückes.

 

Welche Möglichkeiten bestehen, im Schönegger Onlineshop zu bezahlen?

Gerne kannst Du per Rechnung, Vorkasse oder Bankeinzug bei uns bezahlen.

 

Wie funktioniert die Bezahlung per Vorkasse?

Sobald die Bestellung von uns bearbeitet wurde, bekommst Du von uns eine E-Mail. Sobald der Betrag auf unserem Bankkonto eingetroffen ist, geht Dein Paket auf die Reise.

 

Kann die Bezahlart nachträglich geändert werden?

Ja, solange die Bestellung noch nicht bearbeitet wurde. Wende Dich am besten gleich telefonisch oder per E-Mail an uns. Gerne helfen wir Dir weiter.

 

Wie und wo kann ein Gutschein für den Schönegger-Onlineshop eingelöst werden?

Bei Deiner Onlinebestellung gibst Du den Gutscheincode im Warenkorb an.

 

Mein BIC ist nicht 11-stellig?

Kein Problem. Fülle die fehlenden Stellen einfach mit XXX auf.

 

Fragen zu Versand und Lieferung

Wie hoch sind die Versandkosten?

Die Versandkosten betragen 4,95 Euro innerhalb Deutschlands und 7,95 Euro nach Österreich.

 

Ab welchem Bestellwert erhalte ich einen Rabatt?

Ab dem Bestellwert von 80 Euro erhältst Du 5 %.

 

Welche Lieferfristen gelten beim Schönegger-Onlineshop?

Du erhätst Dein Paket von DHL innerhalb von 3 Werktagen.

Mit welchem Paketdienst wird versendet?

Unsere Pakete werden mit DHL versendet.

 

Wohin kann eine Bestellung geliefert werden?

An Deine gewünschte Adresse, Postfilialen oder Packstation.

 

Ist die Lieferung an eine Packstation möglich?

Ja. Bitte denk daran, dass das Paket möglichst schnell abgeholt wird, da das Käsepaket gekühlt angeliefert wird. Besonders im Sommer können die Packstationen sehr warm werden.  

 

Ist ein Expressversand möglich?

Ja, für einen Aufpreis. Dieser richtet sich nach dem Gewicht des Pakets.

 

Widerruf und Retoure

Kann eine Bestellung storniert werden?

Ja, solange die Bestellung noch nicht bearbeitet wurde. Wende Dich am besten gleich telefonisch oder per E-Mail an uns. Gerne helfen wir Dir weiter.

 

Wie erfolgt die Rücksendung einer Bestellung?

Dies kannst Du nur individuell persönlich mit unserem Versandteam besprechen. Wende Dich am besten telefonisch oder per E-Mail an uns. Gerne helfen wir Dir weiter.

 

Wo kann ein Versandaufkleber für die Retoure bezogen werden?

Diesen kannst Du nur direkt bei unserem Versandteam beantragen. Wende Dich am besten telefonisch oder per E-Mail an uns. Gerne helfen wir Dir weiter.

 

Auf welchem Weg wird bei einer Retoure der Kaufbetrag zurückerstattet?

Der Betrag wird Dir zurücküberwiesen.

Schaden und Reklamationen

Wie kann ein Artikel reklamiert werden?

Für Reklamationen steht Dir unser Versandteam telefonisch, per Post oder per E-Mail gerne zur Verfügung.

Kundenkonto

Wie kann das Passwort geändert werden?

Melde Dich zunächst in Deinem Kundenkonto an. Dort findest Du den Punkt „Benutzerkonto Informationen“. Dort kannst Du Dein Passwort ändern.

Was ist zu tun, wenn der Login fehlschlägt?

Bitte überprüfe, ob Du Deine E-Mail-Adresse korrekt und ohne Leerzeichen eingegeben hast. Manchmal schleicht sich ein Leerzeichen vor oder nach der E-Mailadresse ein. Wenn Du alles richtig eingegeben hast, melde Dich doch einfach per E-Mail oder telefonisch bei uns. Wir helfen Dir gerne weiter.

Wie kann das Online-Kundenkonto und damit die persönlichen Daten gelöscht werden?

Bitte lasse uns Deinen Wunsch, das Kundenkonto zu löschen, schriftlich per E-Mail oder per Post zukommen. Anschließend werden die Daten gelöscht und Du erhältst eine Bestätigung von uns.

Wo kann der Schönegger Newsletter be- oder abbestellt werden?

Unseren Newsletter kannst Du ganz einfach hier abonnieren. Fülle bitte die Felder mit Vor- und Nachnamen sowie der E-Mail-Adresse aus. Dann bekommst Du eine E-Mail bitte bestätige diese, indem Du auf den Link klickst.

Wenn Du unserem Newsletter nicht mehr abonnieren möchtest, dann kannst du dies ganz einfach abbestellen in dem Du in unserem Newsletter ganz unten auf „hier abmelden“ klickst.