Familien-Käsefondue alkoholfrei

300 g geriebener Schönegger Allgäuzeller
100 g geriebener Schönegger Uriger Bergler
100 g geriebener Schönegger Almwiesenkäse
100 g Schönegger Bauern Frischkäse
300 g Buttermilch
20 g Mehl
2 Knoblauchzehen
4 Spritzer Zitronensaft
2 Prisen
Muskat
Pfeffer, Salz
Schönegger Bauernbrot oder Weißbrot zum Eintauchen

Zubereitung

1. Knoblauch fein würfeln und in den Topf geben.
2. Knoblauch mit Buttermilch und Mehl verrühren und kurz aufkochen.
3. Frischkäse, Zitronensaft, Pfeffer und Muskat zugeben und erwärmen.
4. Geriebenen Käse zugeben und unter ständigem Rühren auf kleiner Flamme erwärmen.
5. Mit Salz abschmecken.
6. In einen Fonduetopf umfüllen, zum Warmhalten auf ein Stövchen stellen.
7. Schönegger Bauernbrot oder Weißbrot in grobe Würfel schneiden und servieren.